Am Ende der Milchstraße

D, 2012

Dokumentation

Min.93

In Wischershausen, am Rande von Mecklenburg-Vorpommern hält einmal täglich der Bus, einen Laden oder eine Kneipe sucht man vergeblich. Gezeichnet von den politischen und wirtschaftlichen Umwälzungen der letzten Jahrzehnte, scheint der Ort von der Gesellschaft vergessen. Die Dokumentarfilmer Grün & Uhlig begeben sich mit AM ENDE DER MILCHSTRASSE auf eine Reise in die ostdeutsche Provinz und begegnen dort in respektvoller Weise einer eingeschworenen Dorfgemeinschaft. Zusammenleben wird hier jenseits der Koordinaten von Wirtschaft und Politik neu definiert: Man betreibt Tauschhandel und hilft sich gegenseitig aus, man schlachtet, säuft, feiert und trauert gemeinsam. Eindrucksvolle Landschaftsbilder verleihen der Alltagsgeschichte die starke Kontur. (Lotte Schreiber)

IMDb: 6.4

  • Regie:Leopold Grün, Dirk Uhlig

  • Kamera:Börres Weifenbach

  • Autor:Leopold Grün, Dirk Uhlig

  • Musik:Olivier Fröhlich, Jan Weber

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.