And Then, Who Are We?

 F 2005

Et Nous, Qui Sommes-Nous?

Dokumentation 
film.at poster

Sechzig Jahre nach dem Holocaust begeben sich Barbara Schuch, eine Französin mit polnischen und jüdischen Wurzeln, und die Journalistin Sophie Sensier auf die Suche nach jüdischem Leben im Polen von heute.

Sechzig Jahre nach dem Holocaust begeben sich Barbara Schuch, eine
Französin mit polnischen und jüdischen Wurzeln, und die Journalistin
Sophie Sensier auf die Suche nach jüdischem Leben im Polen von heute.
Bei ihrer Recherche treffen sie unter anderem auch den Amerikaner
Michael Schudrich, der seit vielen Jahren als Rabbiner in Polen tätig ist.
Über die Lage der jüdischen Gemeinden in Polen meinte er kürzlich:
"Lange Zeit war es nur schwarz; die Leute dachten, dass alles aus sei.
Dann gab es eine Reihe von Neuigkeiten: erste Bar und Bat Mitzvahs,
erste Hochzeiten. (...) Es liegt in der menschlichen Natur, dass du, wenn
du in einer schlechten Lage bist und die Situation sich verbessert, alles
sofort perfekt haben willst. Es gibt Hoffnung heute und wir müssen uns
klar werden, wie wir weitermachen." (www.fzp.jewish.org)

Details

Barbara Schuch, Sophie Sensier
Sophie Sensier

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken