Angel Baby

 AUS 1995
Drama 105 min.
7.20
film.at poster

Harry und Kate, Mitglieder einer offenen Therapiegruppe für Psychotiker, wollen zusammenleben und eine Familie werden - gegen den Rat von Therapeuten und Angehörigen.

Harry (John Lynch) trifft auf der Therapiestation, wo er mit schweren paranoiden Anfällen zu kämpfen hat, auf die schizophrene Kate (Jacqueline McKenzie), in die er sich sofort verliebt. Die beiden werden ein Paar und beschliessen, trotz Protesten von Seiten der Ärzte, zusammenzuziehen. Sie wollen ihr Leben und ihre Liebe fortan selbst bestimmen. Bald wird Kate schwanger. Jeder rät ihr abzutreiben. Doch die beiden setzen die Psychopharmaka ab, um dem Kind nicht zu schaden und brechen den Kontakt zu den Ärzten und Verwandten ab. Der Film liefert eindrückliche Bilder zwischen Euphorie und Todesangst, voller Intensität und mit zwei wunderbaren Hauptdarstellern.

Details

Jaqueline McKenzie, John Lynch, Colin Friels, u.a.
Michael Rymer
Michael Rymer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken