Anna, Seven Years On the Frontline

 Niederlande 2008
Dokumentation 78 min.
film.at poster

Porträt der 2006 ermordeten Journalistin und Aktivistin für Menschenrechte, Anna Politowskaja.

Anna Politowskaja, Autorin und Aktivistin für Menschenrechte, gehörte zu den wenigen kritischen JournalistInnen, die während des Tschetschenien-Krieges bewusst und kontinuierlich im Widerspruch zur offiziellen Darstellung aus der Krisenregion berichteten. Im Westen als unabhängige Journalistin anerkannt, galt sie in russisch-nationalistischen Kreisen als "Feindin des Russischen Volkes".

Anna Politkowskaja wurde am Samstag, dem 7. Oktober 2006 gegen 16:03 Uhr im Aufgang ihres Wohnhauses in der Moskauer Lesnaja-Straße durch mehrere Schüsse ermordet. Der Film rekapituliert Annas journalistisches Lebenswerk in ihren eigenen Worten und bietet Hintergrundinfos zum Nordkaukasus-Konflikt.

Details

Masha Novikova

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken