Arigatô-san (Herr Dankeschön)

J, 1936

FilmDrama

Der bei seinem Erscheinen nur mäßig erfolgreiche Film nach einer Kurzgeschichte des späteren Literaturnobelpreisträgers Kawabata Yasunari gilt heute als einer von Shimizus bedeutendsten Filmen.

Min.78

Der episodische Aufbau des gänzlich an Realschauplätzen gedrehten Films spiegelt Shimizus Vorliebe für lose Strukturen, Improvisationen und das Drehen außerhalb der Studios, aber auch seine Passion für das Reisen. Im Zentrum stehen ein junger Busfahrer, der aufgrund seiner Angewohnheit, sich bei allen, die ihm den Weg freimachen, höflich zu bedanken, Arigatô-san genannt wird, und die verschiedenen Begegnungen, die sich während seiner Fahrt nach Izu ergeben

IMDb: 7.6

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Arigatô-san (Herr Dankeschön) finden.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Kommentare

Arigatô-san (Herr Dankeschön) | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat