Art And Craft

USA, 2014

Dokumentation

Min.87

Mark Landis ist nach einhelliger Meinung der größte Kunstfälscher in der Geschichte der USA. Der schon als Jugendlicher mit Schizophrenie diagnostizierte John-Malkovich-Lookalike machte sich einen Jux daraus, perfekt kopierte «Meisterwerke» von Matisse bis Picasso den Sammlungen bedeutender Museen als Schenkung zukommen zu lassen. Diese griffen auch 30 Jahre lang gerne zu, ehe der Schwindel aufflog. Ein Museumsmann erläutert im Film, warum sich die Experten von dem wie ein millionenschwerer Sammler auftretenden Landis, der selbst an finanzieller Bereicherung nicht interessiert war, täuschen ließen: «Er kannte unseren wunden Punkt: Kunst und Geld.»

(Text: Viennale 2014)

  • Regie:Sam Cullman, Jennifer Grausman

  • Kamera:Sam Cullman

  • Autor:Sam Cullman

  • Musik:Stephen Ulrich

  • Verleih:Autlook Filmsales

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.