Attwenger Fluxgigs

A, 2012

Musikfilm / MusicalDokumentation

Ein Handyroadmovie. Viel Bewegung drin.

Min.68

8. April 2011: Veröffentlichung des Attwenger-Albums Flux. Anschließend 19 Gigs in 18 Städten in 4 Ländern innerhalb von 13 Wochen. Ständig wechselnde Schauplätze, Leute, Geschichten, Dialekte, Musik. Das Mobiltelefon ist die Kamera, mit der hier gefilmt wird, der Film ein Remix dieser wilden Fahrt durch 3 Monate, 6 mit Footage angereicherte Videoclips inklusive.

  • Regie:Markus Binder

  • Kamera:Markus Binder

  • Autor:Markus Binder

  • Musik:Markus Binder

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.