Auf allen Meeren

A, CH, D, 2002

Dokumentation

Dokumentation über einen sowjetischen Flugzeugträger und seine ehemaligen Besatzung.

Min.95

Start10.05.2002

Der Flugzeugträger Kiev war einst Stolz und Symbol der sowjetischen Marine - ein Koloss der See, eine unbezwingbare Festung. 1994 aufgegeben, tritt das inzwischen verrostete Schiff seine letzte Reise an: In China soll es als Erlebnispark für Touristen endgültig vor Anker gehen.

Holzhausen, der die Kiev mehr als fünf Jahre begleitet hat, stellt jene Männer in den Mittelpunkt des Filmes, die seit dem Stapellauf 1972 auf der Kiev gedient haben. Die Geschichten dieser Menschen sind mit dem Schicksal des Schiffes eng verbunden: Mit dem Zerfall der Sowjetunion haben auch sie ihren Platz in der Gesellschaft verloren. Die Kiev ist längst zum Erinnerungsbild geworden; ein Geisterschiff, das beständig durch die Träume ihrer früheren Besatzung kreuzt.

IMDb: 7.4

  • Schauspieler:Walentin Alexandrowitsch Petschatin, Sergej Tscherwonnyj, Michail Pawlowitsch Mojsejew, Nikolaj Andrejewitsch Melach, N. A. Bobrakow

  • Regie:Johannes Holzhausen

  • Kamera:Joerg Burger

  • Autor:Johannes Holzhausen

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.