Aus der Asche

 Österreich 2010
Kurzfilm, Dokumentation 44 min.
film.at poster

Die Doku beleuchtet die Situation der Frauen in dem umkämpften Gebiet von Uganda und ihr Bemühen, in dem derzeit fragilen Frieden zur Normalität zurück zu finden.

Seit über 20 Jahren tobt im Norden Ugandas ein blutiger Bürgerkrieg. Der Konflikt ist der längste und vielleicht brutalste in der Geschichte des afrikanischen Kontinents. Nord-Uganda ist heute ein permanentes Krisengebiet, ein chronischer Notfall.

"Aus der Asche" beleuchtet die Situation der Frauen in dem umkämpften Gebiet und ihr Bemühen, in dem derzeit fragilen Frieden zur Normalität zurück zu finden. Als zentrale Figuren innerhalb der Familien und als wachsende wirtschaftliche Kraft kommt den Frauen dabei im sozial zerrütteten Gefüge der Region eine entscheidende Rolle zu.

Details

G. Glaser/D. Schwaiger
Gregory Glaser

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken