Ayurveda - Die Kunst des langen Lebens

 Indien,CH,D 2001

Ayurveda: Art of Being

Dokumentation 24.05.2002 101 min.
film.at poster

Dokumentation über die außergewöhnlichen Fähigkeiten ayurvedischer Arzte, welche die älteste Heilkunst der Erde pflegen

Ayurveda erforscht die älteste ganzheitliche Heilkunst der Erde. Der indisch-französische Regisseur Pan Nalin hat ayurvedische Ärzte beobachtet, die Heilmittel von Baumrinde bis Schlamm benutzen, und dabei die außergewöhnlichen Fähigkeiten der Willenskraft studiert. In der ayurvedischen Theorie ist jede Krankheit Ausdruck eines Ungleichgewichts der Lebensenergien. Das Ziel von Ayurveda ist es daher, das Gleichgewicht von seelischem und körperlichem Wohlbefinden wiederherzustellen - und dabei das zeitlose Wissen von Existenz und Heilung zu bewahren.

Länge: 102 minab 12 Jahren

Details

Pan Nalin
Cyril Morin
Serge Guez
Pan Nalin
filmladen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • wann wieder in wien?
    mich würde es auch brennend interessieren wann dieser film wieder in wien gespielt wird?!
    danke für eure antwort

  • wann?
    will mir den film auf jeden fall anschauen, aber im Netz-Programm vom de France steht als einziger Termin Do, 26.9.!? und das war gestern.

    wird der film doch irgendwann gezeigt oder war's das?

  • sehenswert!
    ein wirklich schöner und,wie du richtig sagst , überhauptnicht langweiliger film-
    schade nur, dass sich anscheinend in wien wenig publikum findet, dass sich dokumentationen anschaut.
    der kinosaal war halb leer, und die kommentarseite, wie man hier sieht, auch...
    also, wer das hier liest. bitte anschaun

  • hochinteressante doku...
    also, hab die Karten gewonnen (wär sonst höchstw. nicht hingegangen), ums kurz zumachen: halte diesen Film für einen hochinteressanten Doku-film, der einem dazu animiert sich mehr mit östlicher Heilkunde zu beschäftigen, bzw. auch mit den Grenzen unserer westl. Medizin (daher allen Medizinstudenten & Medizinern zu empfehlen). Die Beiträge wurden glaubhaft UND(!) unterhaltend dargestellt; daher: wenns mal draussen regnet Freund/Freundin einpacken , hingehen, anschauen und diskutieren..., lg werno