Balduin, das Nachtgespenst

 F/I 1968

Le Tatoué

Komödie 90 min.
6.50
film.at poster

Kunstsammler Felicien Mezeray ist hinter einem wertvollen Gemälde her, das dummerweise auf die Haut eines schrulligen Grafen tätowiert wurde.

Der passionierte Kunstsammler Felicien Mezeray (Louis de Funès) kann es kaum glauben: Er hat endlich ein lange verschwundenes Gemälde des Malers Modigliani entdeckt. Wie gut würde es sich hübsch eingerahmt in seinem Wohnzimmer machen! Und was würde die Presse über den Fund staunen! Dumm nur, dass sich das Meisterwerk nicht so leicht an die Wand nageln lässt. Denn das Bild ist als Tätowierung auf dem Rücken des schrulligen Grafen Legrain (Jean Gabin) verewigt. Mezeray weiß selbstverständlich Rat: Durch einen kurzen, schmerzlosen Eingriff könnte man den Modigliani doch einfach aus Legrains Rücken herausschneiden - mit dessen Einverständnis versteht sich. Dass der Graf sich jedoch im wahrsten Sinne des Wortes das Fell nie und nimmer über die Ohren ziehen lassen will, versteht sich von selbst. So schnell gibt Mezeray aber nicht auf. Er läuft zur absoluten Hochform auf, um das Gemälde in seinen Besitz zu bringen ...

Details

Louis de Funès, Jean Gabin, Lyne Chardonnet, Dominique Davray, Paul Mercey, u.a.
Denys de la Patellière
Alphonse Boudard

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken