Barfuß durch Hiroshima

 J 1983

Hadashi no Gen

Drama, Animation, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 83 min.
8.10
film.at poster

Der Junge Gen Nakaoka und seine Familie überleben im Japan des Zweiten Weltkrieges mehr schlecht als recht. Die Kinder leiden unter Hunger und die offen antimilitaristische Einstellung des Vaters bringt Repressalien für die ganze Familie mit sich. Merkwürdigerweise bleibt ihre Stadt Hiroshima jedoch von Bombenangriffen verschont, bis am 6. august 1945 unerwartet die Hölle ausbricht ...

Details

Mori Masaki
Keiji Nakazawa

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken