Barracuda - Vorsicht Nachbar

 Frankreich, Deutschland, Belgien 1997

Barracuda

Drama, Thriller, young 94 min.
film.at poster

Ein junger Mann wird von seinem Nachbarn Essen eingeladen. Der freundliche alte Mann erweist sich als gefährlicher Irrer und für den jungen Mann beginnt ein wahnwitziger Albtraum.

Luc ist einundzwanzig, frisch verliebt und gerade in das schicke Appartement seines Onkels eingezogen. Seine erste eigene Wohnung! Luc ist der neue Nachbar von Monsieur Clément, einem rätselhaft-einsilbigen alten Kauz. Eigenartigerweise hegt Monsieur Clément eine große Sympathie für Luc, den er gleich "Freund" nennt und unbedingt zum Abendessen einladen muß.
Als Luc das Abendessen bei den Cléments leichtsinnigerweise vergißt, kommt ihn das teuer zu stehen. Er wird von Monsieur Clément in die Wohnung gelockt und dort mit Madame Violette Clément, einer Schaufensterpuppe, bekannt gemacht. Als Luc klar wird, dass Monsieur Clément nicht ganz bei Trost ist, will er sich aus dem Staub machen. Doch er kommt nich weit, und Stunden später wacht er im Badezimmer auf, die Hände an das Waschbecken gekettet. Ein wahnwitziger Albtraum beginnt, in dem Luc versucht, der Gewalt des wahnsinnigen Nachbarn irgendwie zu entkommen...

Details

Jean Rochefort, Guillaume Canet, Claire Keim, Michel Scourneau, Rose Thiéry, Cecile Cotte, karine Nuris, Philippe Levebvre
Philippe Haim
Philippe Haim
Jean-Claude Thibault
Philippe Haim, Marie Krüger, Nicolas Lartige, Patrick Oliver Meyer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken