Bear Islands

 CZ 2010

Medvìdí ostrovy

Dokumentation 70 min.
film.at poster

Mit dieser Dokumentation setzt Martin Ryšavý seine Arbeiten zu der östlichen Region Yakutia in Russland fort.

Sein Film porträtiert die Menschen in dem abgelegensten Teil dieser Gegend - der Bezirk Nizhnekolymsky. In erster Linie konzentriert sich der Film auf die BewohnerInnen in einem Reservat für Eisbären, das sich an der Ostsebirischen See befindet. Die sensibel gefilmte Arbeit des tschechischen Literaten und Filmemachers erzählt über die Migration zu dieser verlassenen Polarstation, wo die Vergangenheit auf die Gegenwart trifft, in einer Umwelt, die immer mit Schnee bedenkt ist. Der Film zeigt diese faszinierende Landschaft und ihre Vergangenheit und erzählt über die Menschen, die hier leben.

Details

Martin Ryšavý

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken