Bela Vista

Portugal, 2012

KurzfilmDokumentation

"Bela Vista" zeigt einen Tag im Leben der BewohnerInnen eines Wohnhauses in Setúbal, Portugal.

Min.30

Ohne Kommentar folgt die Kamera dem Geschehen: von Balkon zu Balkon, entlang der Gänge, rund um den Innenhof. Das Wetter ist schön, die Architektur eher kühl. Aus den Versatzstücken der einzelnen Perspektiven ergibt sich ein Panorama des Alltagslebens. In einem Zusammenspiel von Weit- und Detailaufnahmen nähert sich Bela Vista Setúbal.

  • Regie:Filipa Reis, João Miller Guerra

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.