Belle (1973)

Belgien, Frankreich, 1973

Drama

Ein ehrenwerter Bürger verliebt isch in eine stumme Außenseiterin - Traum oder Wirklichkeit?

Min.96

Mathieu Grégoire, ehrenwerter Bürger in Spa, Lehrbeauftragter, Schriftstleer und glücklich verheiratet, verfällt einem stummen Mädchen, das in einer Hütte in den Ardennenwäldern der Hautes-Fagnes lebt und das von ihm den Kosenamen Belle erhält. Existiert sie wirklich oder ist Belle eine Projektion des Mannes, der nicht allzu leicht mit der Tatsache fertig zu werden scheint, dass seine Tochter einenStudenten heiraten und das Haus verlassen wird?

Öeichisches Filmmuseum

  • Schauspieler:Jean-Luc Bideau, Daniéle Delorme, Adriana Bogdan, Roger Coggio, René Hainaux

  • Regie:André Delvaux

  • Kamera:Ghislain Cloquet, Charles Van Damme

  • Autor:André Delvaux, Monique Rysselinck

  • Musik:Frédéric Devreese

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.