Belle Epoque (2006)

 Serbien 2006

Bel Epok

Drama 
film.at poster

Es ist ein Film über die letzten Tage der europäischen "Belle Epoque".

Die Geschichte wird aus dem Blickwinkel des ersten bosnisch- herzegowinischen Kameramannes Anton Valic erzählt. Er ist der Autor einiger wichtiger Dokumentarfilme über Sarajevo, darunter auch der authentischen Aufnahmen des Sarajevo-Attentats. Aber, in diesem Film sind die politischen Ereignisse nur ein Hintergrund, vor welchem eine "dramatische Komödie" über das Schicksal einer Epoche am Anfang des 20 Jahrhunderts gespielt wird. Der Film ist den Pionieren der Kinematographie, den anonymen Helden gewidmet, die als Hauptprotagonisten des Lebens im Gegensatz zu den ruhmreichen Statisten der Geschichte stehen.

Details

Davor Janjic, Radmila Zivkovic, Vita Mavric, Petar Bozovic, Boro Stjepanovic u.a.
Nikola Stojanovic
Nikola Stojanovic

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken