Anruf genügt - Komme ins Haus

 USA 1960

Bells Are Ringing

Romanze, Komödie, Musikfilm / Musical 127 min.
7.10
film.at poster

Ein wunderbar warmes, lässig lyrisches Feen-Musical rund um eine Anrufbeantwortungsagentur in Brooklyn, die von der Sittenpolizei für einen verkappten Callgirl-Ring gehalten wird

Ein wunderbar warmes, lässig lyrisches Feen-Musical rund um eine Anrufbeantwortungsagentur in Brooklyn, die von der Sittenpolizei für einen verkappten Callgirl-Ring gehalten wird. Weiters über einen dreifach - von der Müdigkeit, dem Alkohol und Freundin Olga - geplagten Broadway-Hit-Zauberer (Dean Martin) und einen illegalen Buchmacher, der sich als Plattenproduzent tarnt.

Dies alles dahingezaubert von Vincente Minnelli, gleich nach dem düstersten Werk seiner Karriere, Home from the Hill. Aber auch hier ist nicht alles Sonnenschein: Man spürt, dass das Kino-Musical eine untergehende Kultur ist, seine Mechanismen liegen bloß.

Bells Are Ringing ist eine New Yorker Komödie mit Tanz und Gesang (und viel Brio), die schon allein deshalb nicht mehr "klassisches Musical" sein muss, weil sie neben Dean Martin mit dem Genie von Judy Holliday gesegnet ist - die nach nur wenigen Filmauftritten jung verstorbene (und heute fast vergessene) Komödiantin ist die wahrscheinlich meistunterschätzte Schauspielerin in der Geschichte Hollywoods. (R.H./Filmmuseum)

Details

Judy Holliday, Dean Martin, Fred Clark, Jean Stapelton, Frank Gorshin
Vincente Minnelli
Betty Comden

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken