Die Rache der Berge (aka. Du sollst nicht begehren)

Blind Husbands

USA, 1919

DramaStummfilm

Min.100

Mit salbungsvollen Worten von "unsterblichen Bergen, wo die Menschen klein und Gott groß sind", mit der Präsentation untadeliger Charaktere, die "ihr Leben riskieren, um das anderer zu schützen", beginnt BLIND HUSBANDS und erinnert damit zunächst an zeittypisches Bergpathos. Doch da ist auch der leichtlebige Kavallerieleutnant von Steuben (Erich von Stroheim), dessen Bergbegeisterung nur Tarnung ist, um sich an wohlhabende junge Touristinnen heranzumachen. In der Gattin des amerikanischen Arztes Dr. Armstrong (Francelia Billington) hat er ein neues Opfer gefunden. Denn Armstrong (Sam de Grasse) selbst findet zwischen ärztlichem Pflichtbewusstsein und Bergsteigerei kaum Zeit für seine Frau. Höhenmoral stößt hier, karikaturhaft zugespitzt, auf Amoral und Hedonismus. Am Ende gewinnt erwartungsgemäß die Askese, und von Steuben scheitert sowohl an der Charakterfestigkeit von Mrs. Armstrong als auch im alpinen Zweikampf mit ihrem Mann. Doch bis es soweit ist, spielt Stroheim genüsslich mit Etikette und Erotik und stattet den Tugendwettbewerb großzügig mit Ironie aus.

IMDb: 6.7

  • Schauspieler:Sam de Grasse, Francelia Billington, Erich von Stroheim

  • Regie:Erich von Stroheim

  • Autor:Erich von Stroheim, Lilian Ducey

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.