Blue Planet

 USA/Kanada 1990
Kurzfilm, Dokumentation 42 min.
7.20
film.at poster

Ein Blick vom Weltraum auf unsere Erde
Millionen von Menschen leben auf unserer Erde, aber nur die wenigsten durften erleben, wie sie im Weltraum erscheint. Die meisten von uns kennen diesen Anblick nur aus zweiter Hand, von Erzählungen oder von Fotos.

Die Crews von 5 Space Shuttle Missionen lernten mit den speziellen IMAX-Kameras umzugehen und filmten die Erde aus dem Weltraum, damit wir erstmals die Erde mit den Augen der Astronauten erblicken können. Während die meisten Aufnahmen von über 320 km Höhe über der Erde gedreht wurden, konnten manche Bilder von über 530 km Höhe während der Mission STS-31 gefilmt werden.

Bilder des lebenden Atlas

Die vertrauten Umrisse von Indien und Sri Lanka zeigen uns die enorme Kraft der Elemente Erde, Wasser und Luft. Auf der größten der Hawaii Inseln wird uns gezeigt, was Vulkane erschaffen können. Wir erblicken die Straße von Gibraltar, die enormen Sanddünen der Namib Wüste, die schneebedeckten Gipfel des Himalajas und über dem Regenwald in Teilen Südamerikas steigt Rauch auf, der durch die zerstörerischen Brandrodungen erzeugt wird.

Klimatische Veränderungen und Umweltzerstörung

Der Flug zurück auf den blauen Planeten zeigt seine atemberaubende Vielfalt und gewaltige Naturschauspiele, aber auch seine Bedrohung durch Umweltzerstörung. So sind zum Beispiel die klimatischen Veränderungen, die wir gerade zu verstehen beginnen, schon aus dem Weltraum klar ersichtlich. So zum Beispiel schrumpfte der Chad See in der Sahara, seit die Astronauten vor 20 Jahren damit begannen, ihn zu beobachten.

"Blue Planet" ist ein Film aus dem All...über die Erde. Er zeigt die Zerbrechlichkeit der Existenz jeglichen Lebens auf unserer Erde und erforscht die Kräfte, die auf sie einwirken: Stürme, Vulkanausbrüche, Erdbeben und vielleicht die gewaltigste von allen, der Mensch.

Länge: 42 Minuten

Details

Ben Burtt
David Douglas
Toni Myers

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken