Bolshoi: Iwan der Schreckliche

 Russland 2015
Musikfilm / Musical, Tanzfilm 135 min.
film.at poster

Feinfühliger klassischer und machtvoller Charaktertanz vermischen sich zu einer lyrischen Epik des farbenfrohen mittelalterlichen Russlands.

Als der junge Iwan IV gekrönt wird, suchte er sich eine der 13 Boyar-Töchter als seine Ehefrau und Zarin aus. Er wählte Anastasia, und die beiden verlieben sich unsterblich ineinander. Als die Boyars sich gegen ihn verschwören und seine geliebte Frau vergiften, findet sich Zar Ivan umgeben von Feinden. Heimgesucht von düsteren Gedanken und Fantasiegebilden, wird er langsam wahnsinnig.

Zurückgreifend auf die Musik von Prokofjew für den 1944 entstandenen Eisenstein Film, ist "Iwan der Schreckliche" ein Werk im echten Bolschoi-Stil.

Details

Kinostar Filmproduktion GmbH

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken