Burma Snapshots

 Deutschland 2007
Kurzfilm, Dokumentation 30 min.
film.at poster

Die Karen sind die zweitgrößte Volksgruppe in Burma und werden seit 57 Jahren systematisch terrorisiert.

Baw Baw Poe und Eh Kaw Htoo schmuggeln geheime Hilfslieferungen über die burmesische Grenze zu ihren Landsleuten, die sich auf der Flucht vor der burmesichen Armee im Dschungel verstecken. Die Karen sind die zweitgrößte Volksgruppe in Burma und werden seit 57 Jahren systematisch terrorisiert. Die burmesische Armee brennt Dörfer nieder, vergewaltigt Frauen und erschießt wahllos Zivilisten. Unter Lebensgefahr sammeln Baw Baw Poe und Eh Kaw Htoo Berichte über einen weithin unbekannten Völkermord in ihrer eigenen Heimat, die von ihrer eigenen Regierung zur 'freien Feuerzone' erklärt wurde.

Details

Rainer Lingk, Florian Fischer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken