Carte Blanche

CH, 2011

Dokumentation

Der Film folgt den Ermittlern vom ersten ständigen internationalen Strafgerichtshof ins Herz Afrikas.

Min.91

Sie tragen keine Uniformen oder Waffen; sie haben keine Bodyguards. Doch Ihre Aufgaben bringen sie zu den gefährlichsten Orten auf der Erde. Als Ermittler des Internationalen Strafgerichtshofs sammeln sie mühsam Beweise gegen jene, die einige der schlimmsten Verbrechen in unserer Zeit begangen haben.

Acht Jahre nachdem eine Welle der Gewalt die Zentralafrikanische Republik im Jahr 2002 erschüttert hat, soll Gerechtigkeit folgen. Jean-Pierre Bemba - einer der ersten Kommandanten, der wegen seines Befehls für systematische Vergewaltigung angeklagt wurde - wird vor Gericht gestellt.

IMDb: 7

  • Regie:Heidi Specogna

  • Kamera:Johann Feindt, Thomas Keller

  • Autor:Heidi Specogna, Sonja Heizmann

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.