Central Station

 Bras/F 1997

Central do Brasil

Drama 113 min.
8.00
Central Station

Walter Salles' Odyssee von Rio de Janeiro in den Sertão im Nordosten des Landes hat alles, was ein gutes Road Movie auszeichnet.

Dora verdient sich ihren Unterhalt als Briefeschreiberin, ansonsten verläuft ihr Leben eher einsam. Bis sie eines Tages Zeugin eines Autounfalls wird, bei dem eine ihrer Kundinnen getötet wird. Der letzte Brief dieser Frau war an ihren Mann gerichtet, der sie verlassen hatte und nie seinen Sohn gesehen hat. Nun streift der neunjährige Josue alleine durch Rio und verbringt seine Zeit zwischen Passanten und Reisenden in der Bahnhofshalle. Bis Dora sich entschließt, gemeinsam mit dem Jungen dessen Vater zu suchen...

Ungebändigte Reise- und Erfahrungslust eines ungleichen Paars, das sich während des Trips einander annähert. Die unbekannten Regionen Brasiliens werden von einer attraktiven Scope-Kamera eingefangen: der Sog des unbestechlichen Blicks auf ein Land, das seine Wurzeln verloren hat.

Details

Fernanda Montenegro, Marilia Pera, Vinicius de Oliveira, Soia Lira, Othon Bastos, Otavio Augusto u.a.
Walter Salles
Antonio Pinto, Jaques Morelembaum
Walter Carvalho
Martine de Clermont-Tonnerre, Joao E. Carneiro, Marcos Bernstein

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken