Ceuta, Prison by the Sea

F, 2012

Dokumentation

Die große Nähe zu seinen Protagonisten wird in diesem Dokumentarfilm ohne Off-Stimme oder Interviews erzeugt, sondern durch ein tiefes Eintauchen in den Alltag seiner Hauptdarsteller.

Min.90

Fünf junge Männer aus Afrika und Indien: Guy, Iqbal, Marius, Simon und Nur sind die zentralen Protagonisten in "Ceuta, Prison by the Sea". Viele von ihnen haben eine harte und traumatisierende Reise hinter sich und sind in Ceuta, einer spanischen Enklave in Nordmarokko gelandet. Die Männer setzen allesamt große Hoffnungen in ein Leben in Europa, sind jedoch in Ceuta, in einem Anhaltelager zur Untätigkeit gezwungen und ständig von Abschiebung bedroht.

  • Regie:Jonathan Millet, Loïc H. Rechi

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.