Chaiqian

 USA/China 2008
Dokumentation 62 min.
5.80
film.at poster

Die hypnotische, schwindelerregende Darstellung einer Zerstörung, halb experimentelle Studie, halb dokumentarische Beschreibung. In langen, ruhigen Einstellungen vollzieht sich etwas Alltägliches und zugleich Ungeheuerliches - der Abriss und die Zerstörung einer Wohnsiedlung, einer lebendigen Umgebung. Im Herz der Stadt Chengdu zerlegen, zerbersten, zermalmen arme Wanderarbeiter die menschlichen Behausungen, ziehen Eisendrähte aus Mauerwerk, zerkleinern Beton, ebnen Reste ein. CHAIQIAN erzählt von ihnen, von den verjagten Bewohnern - und die Zukunft des neuen China ersteht wie ein Fluch und eine Verwünschung vor unseren verwunderten Augen.

Details

J.P. Sniadecki
J.P. Sniadecki
J.P. Sniadecki

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken