Chaudhvin ka Chand (Vollmond)

 IND 1960
Romanze, Musikfilm / Musical 170 min.
film.at poster

Bei der Vorbereitung zu Chaudhvin ka Chand entscheidet Dutt, dem bis dato erfolglosen Mohammed Sadiq die Regie zu überlassen. Der Film spielt im islamischen Milieu, wo gemäß der Purdah die Frau außerhalb der Familie stets verschleiert sein muss. Es kommt zu einer Verwechslung, die dazu führt, dass Aslam jene Frau heiratet, in die sein bester Freund Pyare Miyan verliebt ist. Auch hier haben die Songs eine zentrale Bedeutung: Zwei davon wurden in Farbe gedreht, was in Indien 1960 noch die Ausnahme war. Die Zugeständnisse an den Zeitgeist der Filmindustrie und Dutts fortschreitende Entfremdung von der Welt lassen Chaudhvin ka Chand als untypisch für sein Werk erscheinen. Dennoch wird der Film, in dem die südindische Belle Waheeda Rehman erneut die weibliche Hauptrolle spielt, Guru Dutts größter Erfolg. (Daniel Wisser)

Details

Waheeda Rehman, Guru Dutt, Johnny Walker
Mohammed Sadiq
Saghir Usmani

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken