Cinema Opera: Jewels

Musikfilm / MusicalTanzfilm

Jewels (Juwelen) ist eine Liebeserklärung an das Ballett, erzählt durch die schimmernde Schönheit von „Smaragden”, „Rubinen” und „Diamanten”.

Min.175

Inspiriert von den funkelnden Edelsteinen in den Schaufensterauslagen des Juweliers Van Cleef & Arpels in New York, repräsentiert jeder der drei Teile eine einzigartige Stufe in der Entwicklung des klassischen Balletts. In „Smaragde” liefert die Musik der Französischen Romantik von Fauré den Schwung für die Gefühlsbetontheit des Aktes. Das Feuer der „Rubine” stammt von Strawinsky und der Energie des Jazz in New York. Erhabenheit und Eleganz komplettieren das Ballett in „Diamanten”, mit Tschaikowski und dem Glanz des Russischen Kaiserreichs.

Choreographie: George Balanchine
Musik: "Smaragde": Gabriel Fauré, "Rubine": Igor Strawinsky, "Diamanten": Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Dirigent: Pavel Sorokin
Tänzer: The Royal Ballet

Powered by JustWatch
Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.