Coco und das Weihnachtsgeschenk

Curious George: A Very Monkey Christmas

2009

KinderfilmAnimation

Es fehlen nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Coco ist schon ganz aufgeregt.

Min.58

Jeden Tag stürmt er morgens um fünf in Teds Schlafzimmer, weil er glaubt, der Festtag sei endlich da. Doch Ted muss ihn enttäuschen, es ist noch fast einen halben Monat hin, bis Coco die Geschenke unter dem Baum öffnen darf. Da Coco nur das bekommen soll, was er sich auch wünscht, bittet Ted ihn, einen Wunschzettel zu schreiben. Coco fängt gleich an. Doch er malt nur Kreise und Vierecke. Ted ist konfus: Was soll das bedeuten? Während Ted versucht, Cocos Zeichnungen zu verstehen, möchte Coco herausfinden, was Ted sich wünscht. Coco hat einige gute Geschenk-Ideen für seinen Freund und ist mit einer davon letzten Endes auch sehr erfolgreich. Ted dagegen verzweifelt langsam, weil er nicht herausfindet, was Coco auf seinen Wunschzettel gemalt hat. Ted hat das Gefühl, seinen Affen nicht mehr zu verstehen. Eine anstrengende Zeit beginnt. Doch kurz vor Weihnachten begegnet ihm im Traum ein Mann, der ihn auf die richtige Fährte führt.

  • Schauspieler:Katrin Zimmermann, Boris Tessmann, Nana Spier, Hasso Zorn

  • Regie:Scott Heming, Cathy Malkasian, Jeff McGrath

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Coco und das Weihnachtsgeschenk

1/1