Con las Manos en la Tierra (ESSA I)

 MEX 2013
Kurzfilm, Dokumentation 26 min.
film.at poster

Ein Film über den indigenen Zoque Farmer aus Chiapas (Mexico).

Alles nahm seinen Anfang als der Filmemacher Ronyk seinen Protagonisten Don Sirilo, einen Bauern der seine Waren auf dem nahegelegenen Markt verkauft, auf ein Frühstück zu sich einlud. Für Ronyk, der selbst aus einer indigenen Community stammt, ist es nichts außergewöhnliches Menschen fortgeschrittenen Alters bei schwerer Arbeit zu sehen. Doch dieser Mann ist anders: Con las Manos en la Tierra ist ein Film über den indigenen Zoque Farmer aus Chiapas (Mexico). Der Fokus des Filmes liegt jedoch nicht auf der körperlichen Beeinträchtigung des lebensfrohen Protagonisten Don Sirilo, der trotz seines Handicaps hart arbeiten und seine Familie ernähren kann. So überrascht der Film die Zuseher, in dem er mit gängigen Sehgewohnheiten und Vorurteilen bricht.

Details

Ronyk (Floriano E.H. Cruz)

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken