Congo in four Acts

 Kongo, Dom. Rep., Südafrika 2010
Dokumentation 69 min.
6.00
film.at poster

Die vier eindrucksvollen und äußerst kritischen Kurzfilme LADIES IN WAITING, SYMPHONY KINSHASA, ZERO TOLERANCE und AFTER THE MINE zeigen Realität und Alltag in der Demokratischen Republik Kongo.

"Die meisten Filme in der Demokratischen Republik Kongo werden von ausländischen Filmemachern und Produzenten gemacht. Sie kommen für eine kurze Zeit in unser Land, machen Momentaufnahmen unserer Gesellschaft und zeigen meist die Schrecken des Krieges. Wir haben dieses Image unseres Landes satt. Wir porträtieren gewöhnliche Leute, die um ihre Existenz kämpfen. Wie kommt man in einer Gesellschaft mit so großen Problemen zurecht? Wie kann man in diesem Chaos überleben?", beschreiben die RegisseurInnen ihre Arbeit.

Details

Dieudo Hamadi, Divita Wa Lusala, Patrick Ken Kalala, Kiripi Katembo Siku

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken