Courtney Trouble - Queen of Queer Porn

 USA
Dokumentation 88 min.
film.at poster

Die mehrfach ausgezeichnete Filmemacherin, Pornodarstellerin, Fotografin und LGBTI-Aktivistin Courtney Trouble hat den Begriff "queer porn" quasi erfunden.

Ihre Filme präsentieren eine Vielfalt von Körpern, Sexualitäten, Genderkonzepten und sexuellem Verlangen, die weit über die normative Mainstream-Pornografie hinausgeht. Gezeigt werden Szenen aus Troubles Filmen, die einen Einblick in ihre Welt des feministischen Hardcore-Pornos geben sollen. Lorelei Lee zeigt Billy Castro, wer das Sagen hat; Devlyn Red wird zu ihrem Entzücken von Kelly Shibari dominiert; die im Rollstuhl sitzende Lyric Seal verführt Queer-Porn-Ikone Jiz Lee in einem Lastenaufzug und der demütige Jacques liebt es, die Punkgöttin Hayley zu verwöhnen. Und wer könnte das Programm besser eröffnen als Courtney Trouble selbst?

Details

Courtney Trouble

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken