Crossing the Line

 DK 2006
Dokumentation 58 min.
film.at poster

Im Irak richtet ein amerikanischer Leutnant eine Pistole auf einen Gefangenen, damit dieser seine Attentat-Pläne verrät. Der Offizier rettet das Leben von seinen Männern, wird aber später vor ein Militärgericht gestellt. In Großbritannien wird der ehemalige Innenminister Jack Straw mit Fällen von Gewalt und Missbrauch in den britischen Gefängnissen konfrontiert. Aber die Umstände in den Haftanstalten zu verbessern, bringt eben kaum WählerInnenstimmen. In Den Haag verurteilt der Internationale Gerichtshof einen ehemaligen bosnischen Soldaten, mit dem Wissen, dass er zu den Kriegsverbrechen mehr oder weniger gezwungen wurde. In Frankfurt droht ein Polizeibeamter einem Kidnapper mit physischer Gewalt in einem verzweifelten Versuch das entführte Kind zu retten - der Fall teilt eine Nation.

Details

Lars Feldballe Petersen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken