Cup Final

 Israel 1991

Gmar Gavia

Drama 107 min.
film.at poster

Der israelische Soldate Cohen freundet sich während seiner Gefangenschaft mit dem PLO-Führer Ziad an.

Sommer 1982, Krieg zwischen Israel und Syrien. Cohen, Reservist der israelischen Armee, hat Pech: Am Tag vor seiner Abreise nach Barcelona zur Fußballweltmeisterschaft ereilt ihn die Einberufung. Schon bald gerät seine Gruppe in einen palästinensischen Hinterhalt und wird fast völlig aufgerieben. Es gibt nur zwei Überlebende, Cohen und sein Kamerad Galili. Beide werden von den Palästinensern als Geiseln genommen und auf den langen Weg nach Beirut verschleppt, wo man sie als Faustpfand für den Gefangenenaustausch verwenden will. Doch Beirut ist weit und die militärische Lage so unübersichtlich wie das Land, durch das sie ziehen. In dieser Ausnahmesituation beginnt eine außergewöhnliche Freundschaft.

Details

Moshe Ivgi, Muhamad Bakri, Salim Dau, Basam Zuamut, Yussef Abu Warda
Eran Riklis
Raviv Gazit
Amnon Salomon
Eyal Halfon

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken