Délire de négation

 D 2007
Drama, Independent, Kurzfilm 20 min.
film.at poster

Délire de Négation ist ein Film über eine junge Frau, welche die Liebe ihres Lebens verloren hat. Sie führt, abgeschottet von jeglichem sozialen Kontakt, ein taubes und leeres Leben. Eines Nachts stürzt sie auf ihren Kopf und wacht am nächsten Tag in einer Blutlache auf. Doch es hat sich etwas verändert. Sie sieht Leichenflecken auf ihrem Körper. Sie fühlt sich als ob sie tot sei. Sie verlässt überstürzt das Haus, um herauszufinden, was mit ihr los ist. Auf ihrer Suche nach Wahrheit macht sie den unvermeidbaren Schritt. Ihre Krankheit heißt «Délire de Négation», aber das wird sie nie herausfinden.

(Text: Viennale 2009)

Details

Anja Knauer, Roger Ditter, Peggy Lukac,
Janosch Orlowsky
Eric Ferranti

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken