Darjeeling Limited

 USA 2007

The Darjeeling Limited

Tragikomödie 04.01.2008 ab 10 91 min.
7.20
Darjeeling Limited

Wes Andersons neuer Film ist eine Familiengeschichte der ganz anderen Art - zwischen indischer Tradition und amerikanischem Lifestyle.

Nachdem sich die ungleichen Brüder Francis (Owen Wilson), Peter (Adrien Brody) und Jack (Jason Schwartzman) bereits seit langem auseinander gelebt haben, soll sie das Erlebnis einer gemeinsamen Zugreise durch Indien wieder vereinen.
Bei ihrem spirituellen Trip kommen sie allerdings ziemlich schnell vom Kurs ab - unvorhersehbare Ereignisse rund um Giftschlangen, rezeptfreie Schmerzmittel, indischen Hustensaft und Pfefferspray stören die meditative Ruhe ...

Details

Owen Wilson, Adrien Brody, Jason Schwartzman, Angelica Huston, Bill Murray, Natalie Portman u.a.
Wes Anderson
Robert D. Yeoman
Wes Anderson, Roman Coppola, Jason Schwartzman
Centfox
ab 10

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • darjeeling limited
    Jeder Filmliebhaber kommt hier auf seine Rechnung - wunderbare Farben, herrliches Licht, die Ausstattung ein Genuß und wer tiefgründigen Humor liebt wird von Anfang bis Ende schmunzeln. Die Schauspieler sind grandios, die Filmmusik geht ins Ohr und die leicht beeinflußbaren wollen sofort nach Indien. Du bist schlecht drauf? Laß los und gib dir diese Zugreise, danach gehts dir besser. Ich bin nach Hause und hab mir Peter Sarstedt aufgelegt. Nur LV-Koffer hab ich noch keinen, egal, die liegen eh noch irgendwo in Indien herum und da liegen sie gut.

  • darjeeling limited
    Jeder Filmliebhaber kommt hier auf seine Rechnung. Wunderbare Farben, herrliches Licht, die Ausstattung ein Genuß und wer tiefgründigen Humor liebt, wird von Anfang bis Ende schmunzeln. Die Schauspieler sind grandios, die Filmmusik geht ins Ohr und die leicht beeinflußbaren wollen sofort nach Indien. Du bist schlecht drauf? Laß los und gib dir diese Zugreise, danach geht's dir besser. Ich bin nach Hause und hab mir Peter Sarstedt aufgelegt, nur LV-Koffer hab ich noch keinen. Egal, die liegen eh noch irgendso in Indien herum und da liegen sie gut.


  • Erwarten Sie nicht zuviel. Sehen werden Sie schöne Bilder aus Indien. Die Handlung zieht sich bemüht durch die Landschaft, die Hauptdarsteller kratzen haarscharf die Kurve zur Peinlichkeit. Am Besten sind der Schaffner und die Stewardess.