Das Kaffeehaus

1970

Min.105

Fassbinders Theaterfilme für das Fernsehen sind ein wiederzuentdeckendes Bindeglied zwischen wesentlichen Aspekten seiner Kunst. Das Kaffeehaus ist der einzige in Schwarzweiß – und sein radikalster in der Reduktion der Mittel. Selbst die Statik von Fassbinders gefeierten filmischen Herausforderung Katzelmacher bereitet einen nur ansatzweise vor: Das Kaffeehaus zeichnet ein spartanisches Bühnenbild aus und ein fast durchgängiges Beharren auf die Zuschauerraum-Perspektive. Carlo Goldonis flotte Salonkomödie von 1750 über romantische und finanzielle Tauschhändel wird dabei von Fassbinder trotz großer Werktreue zur peinvollen Meditation über die Warenförmigkeit des Daseins zerdehnt – in einem raren, aber typischen Eingriff lässt Fassbinder bei der Nennung jedes Preises gleich in Mark und Dollar umrechnen. (C.H.)

  • Schauspieler:Margit Carstensen, Ingrid Caven, Hanna Schygulla, Kurt Raab, Harry Baer, Hans Hirschmüller, Günther Kaufmann

  • Regie:Rainer Werner Fassbinder

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.