Das kalte Herz

 D 2016
Fantasy, Literaturverfilmung 02.12.2016 
5.70
Das kalte Herz

Eine Neuverfilmung des Märchens von Wilhelm Hauff.

Der gutmütige Peter (Frederick Lau) und die hübsche Lisbeth (Henriette Confurius) sind unsterblich ineinander verliebt. Doch steht ihre gegensätzliche Herkunft in der Zeit, in der sie leben, einer gemeinsamen Zukunft im Wege, stammt Peter doch aus ärmlichen Verhältnissen, während Lisbeth einer wohlhabenden Familie angehört.
Um zu Reichtum zu gelangen und so mit Lisbeth eine offene glückliche Beziehung führen zu können, fasst Peter einen riskanten Entschluss: Er geht einen Pakt mit dem finsteren Holländer-Michel (Moritz Bleibtreu) ein, der ihm Wohlstand verspricht, dafür jedoch sein Herz einfordert und ihm stattdessen einen Stein in die Brust einsetzt. So kommt Peter zwar tatsächlich zu Geld, doch kann er fortan kein Mitgefühl mehr verspüren. Sein verändertes Wesen verschreckt schließlich auch Lisbeth. Um sie nicht für immer zu verlieren, macht sich Peter daran, sein Herz zurückzubekommen.

Details

Frederick Lau, Moritz Bleibtreu, Henriette Confurius u.a.
Johannes Naber
Pascal Schmit
Christian Zipperle, Johannes Naber
Filmladen

Kritiken

Kinoprogramm

Film bewerten

0

User Kritiken