Das Salz der Erde

Le sel de la terre

Italy, France, Brazil, 2014

FilmDokumentarfilm

In den vergangenen vier Jahrzehnten hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren der sich wandelnden Welt und ihrer Geschichte in eindrucksvollen Fotoreportagen dokumentiert. Seine Fotografien formieren und transportieren einen bestimmten Blick auf die Welt. Für Salgado stellte seine Berufung eine extreme seelische Aufgabe dar, bei der er oft nah am Rande der Verzweiflung stand. Rettung brachte wie so oft ein neues Projekt: die gigantische fotografische Dokumentation "Genesis". Darin widmet er sich den unberührten, paradiesischen Orten der Erde, von denen alles Leben seinen Ausgang nahm. Diese Fotografien sind eine Hommage an die Schönheit unseres Planeten. Sebastião Salgados Sohn Juliano Ribeiro Salgado, der seinen Vater oft bei seinen Reisen begleitete, und Filmemacher Wim Wenders, ein Bewunderer von Salgados Kunst, setzen dem Leben und der Arbeit des Fotografen mit "Das Salz der Erde" ein dokumentarisches Denkmal.

Min.110

IMDb: 8.5

Kaufen & Leihen

AnbieterResolutionPreis

Apple iTunes

1080p€ 3.99Zum Angebot

Google Play

1080p€ 14.99Zum Angebot
  • Schauspieler:Sebastião Salgado, Wim Wenders, Juliano Ribeiro Salgado, Hugo Barbier, Lélia Wanick Salgado, Jacques Barthélémy, Régis Muller, João Pessoa Mattos, Leny Wanick Mattos, Maria Teresa Salgado Rocha Bastos, Rodrigo Ribeiro Salgado

  • Regie:Wim Wenders, Juliano Ribeiro Salgado

  • Kamera:Wim Wenders, Juliano Ribeiro Salgado, Hugo Barbier, Denis Auclair, Robert Iseni, Donata Wenders, Thierry Pouffary

  • Autor:Wim Wenders, Juliano Ribeiro Salgado, David Rosier, Camille Delafon

  • Musik:Nicolas Becker, Jean-Paul Hurier, Lucien Balibar, Aymeric Devoldère, Aymeric Devoldère

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.