Das zweite Leben

 D/A 2012

Karajan

Dokumentation 80 min.
5.40
film.at poster

Karajan - Das zweite Leben bietet einen neuartigen, faszinierenden Blick hinter die Kulissen von Karajans Arbeit im Aufnahmestudio und zeichnet von dieser Warte aus ein differenziertes Portrait des Dirigenten und seiner musikalischen Vorstellungen. Im Zentrum steht unter anderem die Frage, was von Karajan, der mehr Tonträger einspielte als irgendjemand sonst, und seinem beispiellos ehrgeizigen künstlerischen Vermächtnis bleiben wird.

Ausschnitte aus privat aufgezeichneten und exklusiv für den Film ausgewerteten Telefonaten, die Karajan mit seinem Tonmeister Günter Hermanns führte, geben einen einmalig persönlichen und authentischen Einblick in seine Arbeit. Darüber hinaus findet sich anstelle allseits bekannter offizieller Konzert- und Filmproduktionen eine Fülle nie zuvor gezeigter Filmaufnahmen eingearbeitet (rund 90 Prozent der verwendeten Musikausschnitte sind Erstveröffentlichungen), die Karajan bei der Proben- und Aufnahmearbeit zeigen, darunter mit Werken wie "Le Sacre du Printemps" oder "Siegfried", mit denen er bislang weder in Film noch Fernsehen zu sehen war.

Details

Eric Schulz
Fariba Nilchian

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken