Das Alaska-Syndrom

1989

Dokumentation

In Alaska passierte 1989 die größte Ölkatastrophe in der Geschichte der USA.

Der Film zeigt in Form einer Langzeitstudie die Gewinner und Verlierer der Öltanker-Katastrophe: die Einwohner der Unglücksgegend, deren Ernährungsgrundlagen auf ungewisse Zeit vernichtet sind; die Coastguard, als Bundesbehörde zuständig für die Aufräumarbeiten, und ihre Verflechtungen mit der Industrie, die sie kontrollieren soll.

  • Regie:Axel Engstfeld

  • Autor:Axel Engstfeld

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.