Das Geheimnis des blauen Schmetterlings

 GB/CAN 2004

The Blue Butterfly

Drama, Abenteuer 
film.at poster

Der sterbenskranke Pete hat nur einen Wunsch: Er will den schönsten Schmetterling der Welt, den Blue Morpho, fangen.

Der zehnjährige Pete (Marc Donato) ist sterbenskrank. Er leidet an einem unheilbaren Gehirntumor, ist bereits an den Rollstuhl gefesselt und hat laut Diagnose der Ärzte nur noch wenige Monate zu leben. Was ihm körperlich mangelt, kompensiert er jedoch mit einem überaus starken Willen: Sein letzter Wunsch ist es, den schönsten Schmetterling der Welt, den Blue Morpho, zu fangen, denn die Legende besagt, dass alle, die den blauen Schmetterling sehen, einen Wunsch erfüllt bekommen.

Petes allein erziehende Mutter Teresa (Pascale Bussières) ist wild entschlossen, ihrem todkranken Sohn seinen größten Traum zu erfüllen. Mit ihrer Hartnäckigkeit schafft sie es sogar, den menschenscheuen Entomologen Alan Osborne (William Hurt) zu überreden, Pete in den Dschungel Costa Ricas zu begleiten. Tief im unwirtlichen Urwald müssen Pete und Alan jedoch viele Gefahren und Notsituationen überstehen, denn der blaue Schmetterling lässt sich nicht so leicht einfangen. Vielmehr führt die Jagd nach ihm das ungleiche Duo in ein Abenteuer auf Leben und Tod, das beider Leben von Grund auf verändert...

Details

William Hurt, Marc Donato, Pascale Bussières, Raoul Trujillo, u.a.
Léa Pool

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken