Das große Rennen von Belleville

 F / Kanada / Belgien 2003

Belleville Rendez-vous

Komödie, Animation 09.04.2004 78 min.
film.at poster

Madame Souza und ihr Hund schlittern bei der Befreiung des entführten Enkels Champion in ein grandios-bizarres Abenteuer.

Champion ist ein kleiner melancholischer Junge, der von seiner Grossmutter, Madame Souza, adoptiert wurde.

Als Madame Souza seine Begeisterung für den Radsport entdeckt, lässt sie Champion ein hartes Training absolvieren. Die Jahre vergehen. Champion ist ein Rad-As geworden und nimmt als Fahrer an der berühmten Tour de France teil. Doch während des Rennens wird er von zwei mysteriösen Männern in Schwarz entführt. Da machen sich Madame Souza und ihr treuer Hund Bruno auf die Suche nach ihm.
Ihre Nachforschungen führen sie auf die andere Seite des Ozeans bis zu einer Riesenstadt namens Belleville. Hier begegnen sie den «Tripplettes von Belleville», den exzentrischen Musicalstars der 30er-Jahre, die Madame Souza und Bruno unter ihre Fittiche nehmen.
Dank Brunos Spürsinn nehmen sie die Fährte von Champion auf. Wird es ihnen gelingen, die Pläne der mächtigen französischen Mafia zu durchkreuzen?

Altersempfehlung: ab 10

Details

Sylvain Chomet
Benoît Charest, Mathieu Chedid
Sylvain Chomet
Polyfilm

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Ein Muss für alle Cineasten!!
    Diesen Film muss man in der Film-Favourite-Liste haben. Er ist wunderschön gezeichnet, spannend erzählt und mit sehr viel Humor.
    Geld ausgeben und anschauen!

  • anschaun
    sehr fein, der film. kann ich nur empfehlen.

    vor allem das auskommen ohne sprache war faszinierend.

    fast ein bisschen irritierend wenn die figuren dann doch
    ein,zwei worte sprechen - passt nicht in das bild dass man sich von
    zwangsläufig im kopf von ihrer stimme gemacht hat.

  • belleville rendez-vous
    heißt der film, gibts seit einiger zeit im alphaville, SCHWERE empfehlung, anschauen anschauen anschauen!
    hab sowas einfach noch nie gesehen - im kleinen finger mehr dramaturgie, details, humor, faszination und liebe als in den hollywood releases eines ganzen quartals..

    kat

    ps die frösche!!

    Re:belleville rendez-vous
    wir können uns nur anschlißen. Ein Kunstwerk von Beginn bis zum Ende!
    ... spätestens, wenn wir die Dame beim Dynamitfischen begleiten liegen alle am Boden vor lauter Lachen.