Das Lied der treuen Chunhyang

 Süd Korea 2000

Chunhyang

Drama, Romanze 120 min.
7.30
film.at poster

Obwohl die Liebe des Gouverneurssohns Mongryong und der Kurtisanentochter Chunhyang unter einem schlechten Stern steht, sind die beiden fest entschlossen zusammenzubleiben.

Als der junge Gouverneurssohn Mongryong (Cho Seung-woo) zum ersten Mal die bezaubernd schöne Kurtisanentocher Chunhyang (Lee Hyo-jeong) sieht, ist es Liebe auf den ersten Blick. Bald hat er ihr Herz erobert und beide schwören sich ewige Liebe und Treue. Doch die Verbindung findet aufgrund ihres Standesunterschiedes keine Legitimation. Mongryong riskiert sogar, aus seiner Familie verstoßen zu werden. Heimlich legen die zwei das Ehegelübde ab. Da wird Mongryongs Vater überraschend ein hoher Posten als Berater des Königs angeboten. Um seinem Vater in die Hauptstadt zu folgen und dort sein Studium zu beenden, muss Mongryong seine Frau auf unbestimmte Zeit in der Provinz zurücklassen.

Während der junge Mann in Seoul seine Abschlussprüfungen mit Bravour meistert, verwandelt sich das paradiesische Fleckchen Land, auf dem Chunhyang lebt, in eine Hölle auf Erden. Der neue tyrannische Gouverneur Byun unterdrückt nicht nur die ohnehin schon mittellosen Bauern, sondern will Chunhyang zudem zwingen, sich als Kurtisane in seine Dienste zu stellen. Doch trotz brutalster Folter verweigert sich Chunhyang und wird daraufhin zum Tode verurteilt. Sie hat schon alle Hoffnung aufgegeben, da taucht endlich Mongryong auf, um sie zu retten.

Details

Lee Hyo-jeong, Cho Seung-woo, Kim Sung-nyu, Choi Ji-youn, u.a.
Kwon-taek Im

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken