Das verborgene Schwert

Kakushi ken oni no tsume

J, 2004

DramaRomanze

Als sich ein Samurai in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in eine einfache Hausbedienstete verliebt, gerät er in Konflikt mit seinem persönlichem Ehrenkodex.

Min.132

Als sich ein Samurai in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in eine einfache Hausbedienstete verliebt und zugleich einen in Ungnade gefallenen Kampfgefährten töten soll, gerät er in doppelten Konflikt zwischen Pflicht und persönlichem Ehrenkodex.

In einem prachtvoll ausgestatteten Bilderreigen beschreibt der zu den wichtigsten Regisseuren Japans gehörende Yoji Yamada die sich abzeichnende Zeitenwende in subtilen Details und Andeutungen und legt dabei besonderes Augenmerk auf das Verhältnis der Geschlechter zueinander. (Text: 3Sat)

IMDb: 7.8

  • Schauspieler:Masatoshi Nagase, Takako Matsu, Hidetaka Yoshioka, Yukiyoshi Ozawa, Tomoko Tabata

  • Regie:Yôji Yamada

  • Autor:Yôji Yamada, Yoshitaka Asama, nach einer Kurzgeschichte von Shûhei Fujisawa

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.