De man die zijn haar kort liet knippen

Belgien, 1965

Independent

Drei Filme, die im Film nacheinander ablaufen und dennoch unverbunden bleiben. Geschichte einer amour four, zersplittert in eine Dreizahl von Teilen, die scheinbar nichts miteinander zu schaffen haben.

  • Schauspieler:Senne Rouffaer, Beata Tyskiewicz, Hector Camerlynck, Hilde Uytterlinden, Annemarie Van Dijk, Hilda Van Roose

  • Regie:André Delvaux

  • Kamera:Ghislain Cloquet

  • Autor:Anna De Pagter, André Delvaux

  • Musik:Frédéric Devreese

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.