Min.30

Im Sommer 2015 wurde das Analogfilmlabor der Wiener Listo Media Services aufgelöst und die Filteranlagen für das Lösungsmittel Perchlor, das zum Entfernen von Kratzern und Schrammen im analogen Filmmaterial verwendet wird, entsorgt. Ein komplexes Unterfangen, das zum aberwitzigen Duell Mensch gegen Maschine gerät. Ein filmisches Materialkonzert über die handfesten Begleiterscheinungen eines Medienwandels.

  • Regie:Michael Palm

  • Kamera:Michael Palm

  • Autor:Michael Palm

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.