Der Bauer bleibst du

 D 2013
Dokumentation 100 min.
film.at poster

Ein berührender Dokumentarfilm über Generationenwechsel und das Zusammenkommen verschiedener Welten. Tobias Moretti ist der Off-Sprecher.

Bergbauer Heinz Wannerer bewirtschaftet ohne modernes technisches Gerät und mit viel Hand arbeit seinen Hof, der seit 400 Jahren im Besitz der Familie ist. Mit zunehmendem Alter tut sich ein Problem auf. Heinz hat keine Kinder. Wer soll den Hof übernehmen? Die Wahl fällt auf den Nachbarssohn Johannes. Über ein Jahr lang begleitet der Film die beiden Männer, wie sie zueinander finden. Dabei entsteht eine universelle Geschichte über einen alten Mannes, in der wir den grundlegenden Fragen des Lebens begegnen. Wir begleiten ihn ohne Hast in seine Welt, die langsam verschwindet.

Details

Heinz Wanner
Benedikt Kuby
Enjott Schneider

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken