Der magische See

 FIN 2016

Järven Tarina

Dokumentation 73 min.
Der magische See

Nebelbehangene Ufer, unberührte Landschaften und Wasserwelten, die wir so vielleicht noch nie gesehen haben. Durch die gewaltigen Gletscher der Eiszeit sind 190.000 Seen in Finnland die uralten Zeugen aus dieser Zeit.

Die kristallklaren Seen sind der Lebensraum unzähliger Tiere, denen wir in diesem Film begegnen dürfen. Verspielte Fischotter, die ihre Jungen aufziehen oder majestätische Schwäne, die durch das Wasser ziehen. Seltene Frösche, die die ersten Tiere waren, die überhaupt an Land leben konnten. Kröten, die die Fähigkeit besitzen, im Wasser zu überwintern und bis zu 50 Jahre alt werden können. Und Elchherden, die sich im Frühling auf uralten Routen auf den Weg zu anderen Weiden machen, damit es im Sommer wieder ausreichend Futter für alle gibt. DER MAGISCHE SEE ist eine Reise in eine zauberhafte Natur mit Bildern von selten gesehener Schönheit, die für alle unvergessen bleibt. Wir sehen und hören uralte Legenden über die die geheimnisvolle Entstehungsgeschichte der unzähligen Seen Finnlands, über die Mythen über die Schutzgeister und Fabelwesen, die seit jeher die Natur begleiten beschützen und auch viel Interessantes und Neuentdecktes über eine vielfältige Tier - und Pflanzenwelt.

Details

Marko Röhr

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken