Der Riss der Zeit

 A 2015
Dokumentation 45 min.
film.at poster

Helene Maimann begibt sich auf Spurensuche in der österreichisch-jüdischen Exilgeschichte.

Vertreibung, Flucht, Exil und die Suche nach einem sicheren Aufnahmeland, nach einer "neuen Heimat", die selbst, wenn sie gefunden wurde, immer auch Fremde war - das war das Schicksal hunderttausender ÖsterreicherInnen. Diejenigen, die der nationalsozialistischen Verfolgung entkommen konnten, unter ihnen viele WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen, kehrten nur selten nach Österreich zurück. Zumal es auch von österreichischer Seite verabsäumt wurde, die Exilierten wieder willkommen zu heißen. Die Nachwirkungen dieses ungeheuren Verlustes sind bis heute spürbar.

Details

Helene Maimann

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken